Forschungszentrum Hermeneutik und Kreativität

Prof. Dr. Tinka Reichmann, Translationswissenschaft - Universität Leipzig
Prof. Dr. Alberto Gil, Romanische Übersetzungswissenschaft - Universität des Saarlandes
Geschäftsführung: Dr. Larisa Cercel

Wissenschaftliches Forum der Forschungsschwerpunkte ist die gleichnamige Reihe HERMENEUTIK UND KREATIVITÄT, die vom Lehrstuhlinhaber herausgegeben und vom Röhrig-Universitätsverlag publiziert wird.

 

In dieser Reihe erscheinen wissenschaftliche Arbeiten, die sich der Erforschung translatorischer Phänomene unter dem Blickwinkel der Verbindung von Auslegung und kreativem Handeln widmen. Gemeinsamen Nenner solcher Arbeiten bildet das Interesse für die Traditio des Humanum, in seiner organischen Verbindung von individueller Schaffensfreiheit und Einbindung in kulturelle, historische und gesellschaftliche Prozesse.

Cover Cercel

Hermeneutik und Kreativität, Band 1:

Larisa CERCEL

Übersetzungshermeneutik. Historische und systematische Grundlegung

405 Seiten

ISBN 978-3-86110-516-9

Cover Hild

Hermeneutik und Kreativität, Band 2:

Christian HILD

Liebesgedichte als Wagnis. Emotionen und generationelle Prozesse in Catulls Lesbiagedichten

385 Seiten

ISBN 978-3-86110-517-6

556 Cover HuK 03 Gil Kirstein

Hermeneutik und Kreativität, Band 3:

Alberto GIL / Robert KIRSTEIN (Hrsg.)

Wissenstransfer und Translation. Zur Breite und Tiefe des Übersetzungsbegriffes

301 Seiten

ISBN 978-3-86110-556-5

Hermeneutik und Kreativität, Band 4:

Christoph KUGELMEIER (Hrsg.)

Translatio humanitatis. Festschrift zum 60. Geburtstag von Peter Riemer

580 Seiten

ISBN 978-3-86110-562-6

hk band5

Hermeneutik und Kreativität, Band 5:

Ursula WIENEN

Translation von Fachsprache in literarischen Texten. Ein deutsch-romanischer Vergleich

490 Seiten

ISBN 978-3-86110-629-6